SmartBeer als Bierabo – ein Rückblick auf die letzten 9 Jahre

Wir freuen uns sehr, euch zur Feier unseres 9-jährigen Bestehens ein Exklusiv-Interview mit dem Co-Gründer Léon Metz zu präsentieren. Dadurch könnt ihr einige Einblicke hinter die Kulissen und in das hopfige SmartBeer Universum gewinnen. Viel Spass!

Welches sind deine bevorzugten Biersorten?

Ich war schon immer ein grosser Fan von dunklen Bieren. Deshalb wähle ich am liebsten, falls erhältlich, ein dunkles Bier aus. Über die Jahre hinweg habe ich aber dank SmartBeer Bierabo auch zahlreiche andere und vor allem verschiedene köstliche Biere von vielen Schweizer Brauereien kennengelernt, was natürlich ein grosser Vorteil ist. So gehören speziell produzierte Biere, wie beispielsweise in Holzfässern gebraute Spezialitäten, zu meinen absoluten Favoriten. Aber auch gerne zwischendurch ein feines helles Bier.

Was waren für dich die bedeutendsten Entwicklungen der letzten Jahre?

Dank automatisierter Prozesse und neuer IT-Systeme konnten wir unseren Service laufend verbessern und im letzten Jahr einen Customer Support aufbauen. Dadurch werden Kundenanfragen rascher und effizienter beantwortet. Aufgrund des Kundenbedürfnisses, bereits präsentierte Biere nochmals bestellen zu können, war die Lancierung vom SmartBeer Biershop ein grosser Meilenstein für uns. Mit dem erstmaligen Verkauf eines SmartBeer Bieradventskalenders, welcher auch über den Biershop erhältlich war, konnte ausserdem ein grossartiges Produkt lanciert werden.

Weshalb ist das SmartBeer Bierabo einzigartig?

Im SmartBeer Bierabo können die Kunden jeden Monat eine neue Schweizer Kleinbrauerei mit einer Vielfalt von Schweizer Craft-Bieren kennenlernen. So werden nicht nur das Lager und das Helle, sondern drei bis sechs verschiedene exklusive Biersorten vorgestellt. Somit kann also auch einmal ein besonderes Red Ale, Imperial Stout oder saisonales Bier enthalten sein. Grundsätzlich ist für jeden Geschmack etwas dabei und ein Bierabo ist ein perfektes Geschenk für Männer (und Frauen 😉). Zusätzlich erhalten die Abonnenten mit jeder Lieferung eine Broschüre mit Informationen zur Brauerei und den Bieren.

Wie wählt ihr denn die Brauereien für das SmartBeer Bierabo aus?

Das ist völlig unterschiedlich. Teilweise hören oder lesen wir von den Brauereien und kontaktieren sie, sofern wir der Meinung sind, dass sie ins SmartBeer Bierabo reinpassen. Aber es kommt auch vor, dass wir von Brauereien direkt kontaktiert werden. Auf jeden Fall sind wir immer offen für neue Schweizer Brauereien und freuen uns auf jede Kontaktaufnahme.

Worauf können sich die Bierliebhaber in nächster Zeit besonders freuen?

Wir haben für die nächsten Monate ein paar Brauereien mit ganz besonderen Bieren ausgewählt. Deshalb wird es erstmals eine exklusive SmartBeer Special Edition geben, auf die sich jeder Bierliebhaber freuen kann. Des Weiteren werden in unserem Biershop einzigartige Spezialangebote erhältlich sein und nicht zu vergessen die neuen Bieradventskalender mit besonderen Editions für verschiedene Bierpräferenzen.

Wir freuen uns auf unsere weitere spannende SmartBeer Bierentdeckungsreise!

 

Die Brauerei des Monats
Broken City Brewing

Broken City Brewing

Weitere Infos