FAQ

Häufig gestellte Fragen im Zusammenhang mit SmartBeer

  1. Alle Lieferungen werden in der zweiten Woche des jeweiligen Monats ausgeführt, womit die Kartons jeweils per 15. des Monats bei Ihnen eintreffen. Die Lieferungen beginnen im darauffolgenden Monat für alle Bestellungen, welche vor dem Ende des jeweiligen Monats (30., 31. oder 28. Februar) ausgeführt und bezahlt werden. Wird dieses Datum überschritten, so erfolgt die erste Lieferung im zweiten darauffolgenden Monat. In Spezialfällen ist es möglich eine Anfrage an info@smartbeer.ch zu senden.
  2. Unsere Lieferungen werden in den ersten Wochen des Monats ausgeführt. Unsere Sendungen erfolgen durch die Schweizerische Post. Sie müssen somit beim Eintreffen der Lieferung nicht zu Hause sein. Es ist möglich, das Paket auf Ihrer Poststelle abzuholen oder eine zweite Zulieferung zu beantragen.
  3. Absolut. Es reicht, wenn Sie die Adresse der Person, welcher Sie das Abonnement offerieren wollen, im Feld Lieferadresse eintragen. Die erste Lieferung des Abonnements findet dabei im darauffolgenden Monat statt, vorausgesetzt dass die Bestellung vor dem letzten Tag des Monats aufgegeben und bezahlt ist. Schreiben Sie uns für weitere Fragen eine E-Mail an info@smartbeer.ch.
  4. Nein, ist Ihr Abonnement abgelaufen, so wird es nicht automatisch verlängert. Wir werden Ihnen eine E-Mail oder einen Brief mit einer ihrerseits unverbindlichen Offerte für eine Verlängerung zustellen.
  5. Nein, denn unsere Abonnemente folgen keinem definierten Verlauf der Brauereien. Wir offerieren einen Service um jeden Monat eine neue Brauerei mit mindestens 3 seiner Biere kennenzulernen. Bei mehr als 1’000 Brauereien in der Schweiz dauert es einige Zeit um erneut die gleichen Biere zu erhalten. Sollte dies dennoch der Fall sein, so ist es sehr wahrscheinlich, dass neue Biere angeboten werden.
  6. Es ist möglich, auf Anfrage die Lieferadresse zu wechseln. Kontaktieren Sie uns in diesem Falle via info@smartbeer.ch.
  7. Wir bieten die Zahlung per Kreditkarte oder Banküberweisung an.

    Postkonto: 61-522678-0
    IBAN: CH29 0900 0000 6152 2678 0
    SmartDistribution KLG, Bleichenbergstr. 21, 4528 Zuchwil

    Wir möchten Sie nochmals daran erinnern, dass alle Zahlungen im Voraus auszuführen sind.
  8. Die SmartBeer Lieferungen beinhalten praktisch ausschliesslich unfiltrierte und unpasteurisierte Biere. Deshalb sollten die Bierflaschen unbedingt aufrecht stehend und kühl gelagert werden, da sich durch die Hefe etwas Satz bilden kann. Dieser Hefesatz hat keinen Einfluss auf die Bierqualität und das Bier kann in vollen Zügen genossen werden.

  9. Für die Reihenfolge ist die Wahrnehmung der einzelnen Aromen entscheidend. Beginnen Sie deshalb mit den leichten Biersorten und steigern sich hin zu alkoholreichen Bieren. Ausserdem können Sie auf unsere Degustationsempfehlungen zurückgreifen.

  10. Biere sollten immer mit der richtigen Temperatur getrunken werden. Leichte Biere wie Helles, Pils oder Weizenbier sollte bei 8 Grad degustiert werden, d.h. am besten direkt aus dem Kühlschrank. Stärkere Biere mit einem höheren Alkoholgehalt, wie beispielsweise Stouts, sollten bei 11 bis 13 Grad getrunken werden.

Eine Frage?