Amberbier-risotto mit Kürbis

Der Kochblog bazilic.ch freut sich diesen Monat gemeinsam mit SmartBeer zu arbeiten, um Ihnen ein einfaches und leckeres Rezept mit dem Bier vorzulegen, das Sie in Händen erhalten haben.

Denn ja, auch mit Bier lässt sich eine köstliche Mahlzeit zaubern!

AMBERBIER-RISOTTO MIT KÜRBIS

Für 4 Personen

  • 400 g Risottoreis
  • 280 g Kürbis
  • 2 Zwiebeln
  • Bierflasche „Les Doigts“
  • 1.2 l Brühe
  • 200 g geriebener Parmesankäse + etwas zum Servieren
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Den Kürbis schälen und ihn entkernen. Ihn fein und regelmässig würfeln.

2 EL Olivenöl in einen Kochtopf bei starker Hitze geben und die gehackten Zwiebeln einige Minuten lang andünsten. Den Kürbis dazu geben und ihn noch einige Minuten anbraten. Hitze reduzieren und 400 g Reis dazurühren. Ihn unter ständigem Rühren leicht rösten. Dann das Bier darüber gießen und weiterrühren, bis es eigedickt ist.

Die Brühe zubereiten und sie allmählich in den Reis einrühren. Wenn sie einzudicken beginnt, muss das Verfahren unter ständigem Rühren mehrmals wiederholt werden: nur so lässt sich ein gelungenes Risotto kochen!

Nach ca. 20 Minuten – der Reis soll eine cremige Konsistenz haben und „al dente“ (noch bissfest) sein – 200g geraspelten Parmesankäse dazugeben. Das Ganze mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Mit Parmesanspänen servieren… und guten Appetit!

bazilic

Als Kind war der Backofen ihrer Mutter wie eine Glotze. Zoe ist heute erwachsen, aber sie ist immer noch eine große Schlemmerin und eine passionierte Hobbyköchin. Sie mag ihren Senf dazugeben und ihre instinktive und einfache Kochrezepte mit anderen teilen. Besuchen Sie ihren Kochblog bazilic.ch, um dieses Rezept und viele weitere zu entdecken.

Die Brauerei des Monats
Dr. Brauwolf

Dr. Brauwolf

Weitere Infos